Ennstal Classic – Autofahren im letzten Paradies

in Leben

Am 21. Juli ist Steyr wieder ein Etappenziel der Ennstal-Classic.

Die Ennstal Classic ist wohl eine der größten und prestigeträchtigsten Veranstaltungen in Österreich.  Steyr hat sich als Etappenziel bei Fahrern und Zuschauern gleichermaßen zu einem Highlight der Ennstal-Classic entwickelt.

Unter den ca. 220 Teilnehmern werden wieder viele Prominente wie Ex-Formel 1 Star Mark Webber, beim „Autofahren im letzten Paradies“ teilnehmen.

Die ersten Fahrzeuge treffen um 13.15 Uhr am Stadtplatz ein. Der Bereich der abgestellten Fahrzeuge ist auch heuer wieder für die Zuschauer geöffnet und der Eintritt wie jedes Jahr frei.

© Zenfolio

Alle Fotos aus dem Jahr 2016 unter: zenfolio

 

Das neuste aus Leben

Nach oben
X