PROFACTOR öffnet sein Labor

in Erlebnis/Information/Innovation/Leben

Die Roboter bei PROFACTOR spielen nicht Fußball, sie servieren keine Drinks und sie machen keine Witze. Die Roboter in den Laboren des Steyrer Forschungsunternehmens haben eine ernste Aufgabe: Sie werden unsere Kollegen in der Fabrik der Zukunft sein. In dem Unternehmen wird an Robotern mit kognitiven Fähigkeiten geforscht, die den Menschen zu verstehen beginnen und mit ihm in der Industrie zusammenarbeiten.

Am Mittwoch, den 22. November öffnet das Technologiegebäude im Stadtgut sein Labor für Interessierte (13 bis 18 Uhr).

Was erwartet die Besucher? An einer Station können die Besucher beispielsweise versuchen, den XRob für neue Aufgaben zu programmieren. Diese Roboter wurde entwickelt, um in der Industrie in Minutenschnelle für neue Aufgaben bereitzustehen. An einer anderen Station wird gezeigt, wie ein Assistenzsystem menschliche Aktivitäten erkennt und darauf reagiert. Insgesamt sieben Demonstratoren warten auf die Besucher. Die Forscherinnen und Forscher des Unternehmens stehen den Besuchern für Fragen zur Verfügung.

WANN: Mittwoch, 22. November 2017, 13 bis 18 Uhr
WO: PROFACTOR, Im Stadtgut A2, 4407 Steyr