Geschichte aus erster Hand

Spannende Geschichten und Anekdoten rund um das 1000-jährige Steyr werden von den Steyrer Stadtführer bzw. Austria Guides bei verschiedensten Erlebnis-Spaziergängen erzählt. Bei diesen Zeitreisen, zu versteckten Hinterhöfen und besonderen Plätzen, wird auch ein Bogen zur Gegenwart gespannt und so manche Parallele gezogen. Weitere Themen: die unterschiedlichen Baustile von Gotik bis Renaissance, Industrieentwicklung von der Eisentradition bis zur Hightech Forschung, die beiden Flüsse und natürlich auch die Natur, die mit dem Naturschutzgebiet Unterhimmler Au bis ins Steyrer Stadtzentrum reicht.

Jeden Samstag um 14 Uhr ist das Rathaus der Treffpunkt für einen Erlebnis-Spaziergang.

Mehr Infos unter steyr.info