Teilnahmebedingungen Gewinnspiel zu Brückenpicknick 2018

in Information

Veranstalter

Das Gewinnspiel wird vom Stadtmarketing Steyr durchgeführt. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram oder Facebook und wird in keiner Weise von Instagram/Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Die Teilnahme ist jeder natürlichen Person ab einem Mindestalter von 16 Jahren erlaubt und kostenlos. Automatisierte Gewinnspiel-Dienste sowie Gewinnspielvereine sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Teilnahme

Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie den auf Facebook veröffentlichten Beitrag, sowie die Instagram Seite @stadtkultsteyr mit abonniert und den Beitrag kommentiert. Sind diese beiden Bedingungen nicht erfüllt können wir die Gewinner nicht kontaktieren.

Ausschluss vom Gewinnspiel

1. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter/innen des Stadtmarketing Steyr, des Tourismusverbands Steyr und betriebsverbundenen Unternehmen.

2. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich das Stadtmarketing Steyr das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

3. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. Wer unwahre Personenangaben macht, kann vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden.

Durchführung und Abwicklung

1. Das Gewinnspiel finden von 21.08.18 – 30.08.18 23:55 Uhr statt.
2. Die Gewinner werden auf Instagram verkündet und persönlich kontaktiert. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.
3. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 24 Stunden nach der Benachrichtigung, so verfällt aus logistischen Gründen der Anspruch auf den Gewinn.
5. Eine Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist in keinem Falle möglich.
6. Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Schlussbestimmungen

1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
2. Über das Gewinnspiel wird kein Schriftverkehr geführt.
3. Es ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar.

Tags: