25. Styraburg Festival: Burgtheater solos und World Music 1

25. Styraburg Festival: Burgtheater solos und World Music

in Kunst & Kultur/Leben/Literaturtipp/Veranstaltungen

Das Styraburg Festival präsentiert an drei Wochenenden im Mai ein großes Wechselspiel von Literatur, Kunst und Musik. Nach dem sensationellen Gastspiel „Alte Meister von Thomas Bernhard” (als Eröffnung mit Martin Schwab, Hans-Dieter Knebel und Hapé Schreiberhuber) folgen zwei Lesungen mit den renommierten Burgschauspielerinnen Dorothee Hartinger und Katharina Lorenz. Mit Texten von Peter Handke und Elfriede Jelinek schließt dich der Kreis berühmter österreichischer Literatur.

25. Styraburg Festival: Burgtheater solos und World Music 2
Katharina Lorenz © Reinhard Werner

Neue Interpreten der internationalen Musikszene betreten erstmals die Styraburg: Das World-Music-Sextett „Panfili & Friends” mit der „Front-Woman“ Rusanda Panfili im Alten Theater, die mit Ihrer Violine und dem Komponisten Hans Zimmer stets auf Welttournee ist. (natürlich darf im Konzert der Soundtrack des Da-Vinci-Codes nicht fehlen). Das virtuos-akrobatische „Andrej Prozorov Trio” und poetisches Storytelling der vierköpfigen Band „Goethe groovt” sind in der Jazzclub-Atmosphäre des Schlossateliers zu hören.
Bei der gleißenden Gegenlicht-Matinée in der Schlosskapelle spielt die Violine Solistin Annette Bik (vom Klangforum Wien) die Partita in h-moll von Johann Sebastian Bach und verknüpft diese mit vier weiteren zeitgenössischen Komponisten: Eva Reiter, Simone Movio, Andreas Lindenbaum und Bernhard Gander. Das Styraburg Festival bleibt diesen Frühling mit dem Veranstaltungsumfang von 27 KünstlerInnen seinem Qualitätsanspruch von künstlerischem Inhalt und Performance treu.

25. Styraburg Festival: Burgtheater solos und World Music 3
Rusanda Panfili © Stefan Panfili

2. Kulturzone

Drei Ausstellungen in Garsten und Steyr mit sieben Künstlern bilden den Auftakt der Workshops der 9. Kunstwoche.
Die 2. Kulturzone präsentiert am Mittwoch, 29. Mai von 18.30 bis 22.00 Uhr zeitgenössische Werke der Bildkunst.
Als Auftakt diente letzten Sommer die 1. Kulturzone als Solidartitätsbekundung der Bildkünstler zum bestehenden Kulturdiskurs.
Folgende KünstlerInnen sind vertreten: Christiana Althuber, Gerhard Brandl, Steffen Fischer, Edgar Holzknecht, Herwig Prammer, Hapé Schreiberhuber, Christian Strutzenberger.
Die Kulturzone II ist zum Betreten und Betrachten da. Der Eintritt ist frei.

25. Styraburg Festival: Burgtheater solos und World Music 4
Steffen Fischer © kulturzone

Ausstellungsflächen:

Am Platzl 8, Garsten | Beginn 18.30 Uhr
VHS Stelzhamerstraße 11, Steyr | Beginn 19.30 Uhr
Schlossatelier Lamberg, Steyr | Beginn 20.30 Uhr

9. Kunstwoche

Sechs professionelle KünstlerInnen geben ihr Wissen und ihre Erfahrung an Anfänger, Kreative und Künstler weiter.
Gearbeitet wird in kleinen Workshopgruppen von Donnerstag 30. Mai bis Sonntag 2. Juni in unterschiedlichen Altstadt Ateliers von Steyr.
Workshops:

KALLIGRAFIE | Claudia Dzengel | Wien
FOTOGRAFIE | Damian Zimmermann | Köln
BILDHAUEREI | Christian Strutzenberger | Garsten
CYANOTYPIE – Malen mit Licht | Herwig Prammer | Wien
MALEREI & ZEICHNUNG | Hapé Schreiberhuber & Steffen Fischer | Dresden

www.styraburg.com
www.kunstwoche.at

Kartenverkauf:
tickets@styraburg.com
Telefon +43 650 5922322

Das neuste aus Kunst & Kultur

Draußen im Steyrdorf 13

Draußen im Steyrdorf

Großmütterchen Hatz & Klok live beim Roten Brunnen Auch heuer wieder laden
Nach oben
X