Literatur Tipp von Heidemarie Unterholzer 1

Literatur Tipp von Heidemarie Unterholzer

in Leben/Literaturtipp

Alan Gratz – Amy und die geheime Bibliothek

Amy liebt Bücher und das Lesen. Als sie sich ihr Lieblingsbuch von der Schulbibliothek ausleihen will, steht es nicht mehr an seinem Platz. „Wo ist mein Buch?“, fragt sie Mrs. Jones.

Die Bibliothekarin sagt ihr, dass sie es aus dem Regal nehmen musste. Amy schaut sie entgeistert an und fragt: „Warum?“ Sie erfährt, dass einige Eltern der Meinung sind, dass  dieses Buch für die Grundschule ungeeignet sei.

Die sonst so zurückhaltende Amy ist empört: „Es ist ein ganz tolles Buch! Und jeder sollte es ausleihen und lesen können!“ Als immer mehr Bücher aus den Regalen verschwinden, eröffnet Amy kurzerhand die G.S.B., die Geheime Schließfach-Bibliothek.

Hier können ihre Mitschüler alle verbannten Bücher heimlich ausleihen. Schon bald boomt Amys Bibliothek und gemeinsam schmieden die Kinder einen Plan, um sich gegen die Bücherverbannung zur Wehr zu setzen. Denn niemand soll ihnen vorschreiben, welche Bücher sie lesen dürfen!

Alan Gratz möchte seine Leserinnen und Leser mit „ Amy und die geheime Bibliothek“ über diese tatsächliche Situation der Bücherverbannung in manchen Ländern  informieren und ihnen erklären, dass es ein Menschenrecht ist, die Bücher zu lesen, die sie lesen wollen, und sich ihre eigene Meinung zu bilden.

Verlag: Hanser
15,50 Euro
Alter: 9-11

Heidemarie Unterholzer ist Buchhändlerin in der Buchhandlung Ennsthaler

Literatur Tipp von Heidemarie Unterholzer 2

Das neuste aus Leben

Nach oben
X