Stadtbücherei lädt wieder zu Abend mit Lesungen und Wein 1

Stadtbücherei lädt wieder zu Abend mit Lesungen und Wein

in Leben/Kunst & Kultur

18. Steyrer Literaturherbst

Die Stadtbücherei lädt heuer zum 18. Steyrer Literaturherbst ein. Der gesellige Abend mit Lesungen aus aktuellen Neuerscheinungen findet am Freitag, den 11. Oktober 2019, um 19.30 Uhr statt. Zu Gast sind die renommierten AutorInnen Bettina Balàka und René Freund. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 7 Euro, an der Abendkassa 8 Euro. Karten gibt es ab 24. September in der Stadtbücherei Marlen Haushofer, Bahnhofstraße 4a,
Tel.: 48423, E-Mail: buecherei@steyr.gv.at, zu kaufen.

„Die Tauben von Brünn“ von Bettina Balàka

– geboren 1966 in Salzburg, lebt die vielfach ausgezeichnete Autorin nun nach mehreren Auslandsaufenthalten in Wien. Sie studierte Englisch und Italienisch und hat zahlreiche Bücher, Theaterstücke und Hörspiele veröffentlicht. Zuletzt erschienen die Romane „Unter Menschen“(2014), „Die Prinzessin von Arborio“ (2016) und der Essay „Kaiser, Krieger, Heldinnen. Exkursionen in die Gegenwart der Vergangenheit“ (2018).

„Swinging Bells“ von René Freund

– geboren 1967, lebt der Autor und Übersetzer aktuell in Grünau im Almtal. Er studierte Philosophie, Theaterwissenschaft sowie Völkerkunde und war von 1988 bis 1990 Dramaturg am Theater in der Josefstadt. Im Deuticke Verlag sind bisher erschienen: „Liebe unter Fischen“ (2013), seine Familiengeschichte „Mein Vater, der Deserteur“ (2014) und „Niemand weiß, wie spät es ist“ (2016) und zuletzt „Ans Meer“ (2018).

Foto: ICONICTURN Christian Stummer