fbpx
Tag archive

Erlebnis

Erlebnis-Spaziergänge von September bis November

in Leben/Veranstaltungen

Gräfin Katherina von Lamberg

Die Kostümführung mit Gräfin Katherina findet in den prunkvollen Tapetenzimmern des Schlosses Lamberg statt.

Termine: 29. September & 27. Oktober 2018

Steyr am Nationalpark

Erfahren Sie vom ehemaligen Nationalpark Geschäftsführer Dr. Erich  Mayrhofer Wissenswertes über die enge Verknüpfung der Stadt Steyr mit dem Nationalpark Kalkalpen, der kürzlich zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt wurde.

Termine: 6. & 13. Oktober 2018

Im Revier des Steyrer Panthers

Die Altstadt von Steyr ist voll mit Tierdarstellungen, der Löwe, der Krebs, das Einhorn oder der Hund, um nur einige zu nennen. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch den „historischen Steyrer Tiergarten“.

Termine: 20. Oktober, 10. & 17. November 2018

Der Pionier von Steyr

Verfolgen Sie bei diesem Rundgang den Aufstieg Steyrs vom Handwerk zur Industrie unter Josef Werndl sowie die Entwicklung der Arbeitswelt bis hin zur Globalisierung.

Termine: 3. & 24. November 2018Anmeldung jeweils bis samstags 12 Uhr im TVB Steyr, Tel: 07252/53229 erforderlich! Treffpunkt: Rathaus, Stadtplatz 27 (Dauer ca. 1,5 – 2 Stunden) Preis: € 9,- p. Erwachsenen, € 4,- Kinder 6-14 J., OÖ Familienkarte: Kinder frei

 

Kulinarische Stadtführung „Herrentrunk & Kaffeekränzchen“

Begleitet von Austria Guide Alexandra Engelbrechtsmüller – in der Rolle einer Köchin – begeben Sie sich auf einen genussvollen Spaziergang durch die historische Altstadt und erleben die kulinarische Vielfalt unserer Stadt, gewürzt mit einer Prise Geschichte.

Termin: 5. Oktober 2018 um 18 Uhr, Preis: € 41,- pro Person

Nachtwächter Dine-around

Das Nachtwächter Dine-around ist eine besondere kulinarische Reise zu Steyrer Überraschungsorten vom höchsten Turm bis in den tiefsten Keller.

Termine: 21. September und 19. Oktober, 23. & 30. November 2018

Preis: € 65,- p.P. (inkl. 4-Gang Menü und Rahmenprogramm)

Anmeldung: So bald wie möglich im Tourismusverband Steyr –
begrenzte Teilnehmerzahl!

 

Foto Header: Kulinarische Stadtführung mit Alexandra Engelbrechtsmüller © www.botagraph.com

Anmeldung

Tourismusverband Steyr

www.steyr.info
07252/53229-0
office@steyr.info

Nachtwächter © Ralf Hochhauser
Gräfin Katherina © Somasgutner

Kreativfestival sucht wieder coole Projekte

in Erlebnis/Leben

Maker Faire Steyr

Das weltbekannte Festival „Mini Maker Faire“ kommt ein zweites Mal nach Steyr.
 Wer sein Projekt beim familienfreundlichen Kreativfestival am 29. und 30. September herzeigen will, meldet sich beim Verein Steyr-Werke.

Basteln, bauen, experimentieren, lernen, recyceln, Spaß haben und sich inspirieren lassen – darum geht es auch heuer wieder beim zweitägigen Festival im Kulturverein RÖDA. Neben einem Ausstellungsbereich und Mitmach-Stationen kann man sich heuer auf ein umfangreiches und spannendes Workshopangebot freuen.

Über tausend Besucher begeisterten sich 2016 für das zweitägige Festival © Christof Zachl

Ob Handwerk oder Hochtechnologie, alles an innovativen Projekten ist erlaubt. Im besten Fall werden Faire-Besucher vor Ort selbst aktiv und lernen, mit Technik umzugehen.

Mehr Angebot durch neuen Makerspace

2016 zeigten knapp 50 Aussteller Projekte aus den Bereichen 3D-Druck, Handwerk, Elektronik, Drohnen, Textil, Kunst, Design, Modellbau, Musik & Sound, Robotik und Upcycling her.

Nicht nur für Erwachsene, auch für Kinder gab es 2016 viel zu erleben © Christof Zachl

Heuer wird das Festivalgelände und -programm durch den neu eröffneten Makerspace im Museum Arbeitswelt erweitert. „Durch die Infrastruktur im Makerspace werden wir heuer mehr praktische Workshops anbieten können.

Wir wollen Besuchern dort die Möglichkeiten bieten, sich ohne große Vorkennnisse mit Virtual Reality, 3D-Druck, Lasercutting oder den Holz- und Elektronikbereichen zu beschäftigen“, sagt Tobias Zachl vom Verein Steyr-Werke.

Infos und Anmeldung

Auf der Homepage des Vereins www.steyr-werke.at können Interessierte mehr über das Festival erfahren und ihre Projekte anmelden.

Am Donnerstag, dem 20. Juli, findet um 19 Uhr zudem das monatliche Steyr-Werke-Treffen im Makerspace im Museum Arbeitswelt statt, bei dem man sich ebenfalls über die Faire und den Verein informieren kann.

 

 

Bilder © Christof Zachl

Naturparadies Steyr – ideal zum Radfahren, Laufen und Segway schweben

in Leben/Sport

Naherholungsgebiet mitten in der Stadt

Die Steyrer Auen sind das städtische Naherholungsgebiet und laden zum Spazieren, Joggen und Picknicken ein. Die Schotterstrände an der Steyr verwandeln sich an heißen Tagen zu Natur-Badestränden. Einzig und allein etwas abgehärtet müssen die Sonnenhungrigen sein, denn mehr wie 18° C bekommt der Steyr Fluss kaum.

Mostdorfbauer Genusstour mit E-Bikes (c)E-Mobility Steyr

Die Gegend rund um Steyr mit dem Garstnertal, dem Ennstal, dem Steyrtal oder dem Nationalpark Kalkalpen eignet sich ideal für Radtouren. Auf Grund der topografischen Gegebenheiten sind immer wieder Steigungen zu bewältigen. Mit den modernen E-Bikes sind diese an und für sich Kräfte raubenden Anstiege kein Problem. Bei E-Mobility (Enge Gasse) stehen E-Bikes der neuesten Generation zum Testen bereit, geführte Touren ergänzen das Angebot. Ob eine Sightseeing Tour, eine Tour zu den Mostdorfbauern oder eine Tour durch das Reichraminger Hintergebirge, die Möglichkeiten für Genussradfahrer sind vielfältig.

Unser Familientipp – der Steyrtalradweg: leichte Streckenführung mit Rastplätzen und Aussichtpunkten. In den Sommermonaten bietet sich eine Rückfahrt mit der Steyrtal Museumsbahn an (kostenloser Radtransport!).

Für Läufer und Nordic Walker stehen 22 ausgewählte Routen zur Verfügung. Rund 110 km sind neu beschildert und bieten abwechslungsreiche Wege und Strecken, die für Anfänger wie auch für Profis geeignet sind.

Steyrer Segway Tour © TVB Steyr | Angerer

Als eine sanfte Art der Fortbewegung können die Touren mit dem Segway bezeichnet werden. Mit den modernen Rollern, deren HightechHerz aus der Raumfahrtforschung stammt, ist das Fahren ein Kinderspiel: einfach aufsteigen, Gewicht verlagern und schon geht es los. Bereits seit 13 Jahren ist in Steyr eine der größten Segwayflotten Österreichs, mit Platz für 30 Gäste gleichzeitig, stationiert. Die innovativen Tourenprogramme in und um die Stadt werden täglich angeboten und entfachen sicherlich das Segwayfieber! Auch das jährlich stattfindende Internationale Segwaytreffen findet in Steyr statt.

Mehr Infos zu diesem Thema findest du auf www.steyr.info

 

Foto: Nature Biking in Steyr © T-Man

Nach oben
X