Tag archive

Schloss Lamberg

Musikfestival Steyr zeigt 2019 das Musical „Cabaret“

in Leben/Kunst & Kultur/Veranstaltungen
Musikfestival Steyr zeigt 2019 das Musical „Cabaret“ 1

Das Musikfestival Steyr findet von 25. Juli bis 10. August 2019 mit einem abwechslungsreichen Programm statt.

Heuer feiert das Musikfestival Steyr sein 25-jähriges Jubiläum und avanciert so abermals zum Fixpunkt des oberösterreichischen Kulturkalenders. Mittelpunkt des beliebten Musikfestivals ist das Musical „Cabaret“. Von 25. Juli bis 10. August 2019 entführt Intendant Karl-Michael Ebner die Besucher ins Berlin der 1930er Jahre.

Dank eines neuen Raumkonzepts verwandelt sich der Schlossgraben des Schlosses Lamberg in die Welt des verruchten Amüsement-Tempels „Kit-Kat-Club“. Die Besucher haben erstmals die Möglichkeit, auf Bühnen-Sitzplätzen buchstäblich in das Geschehen des mitreißenden Musicals einzutauchen. Der aufkommende Faschismus der 30er Jahre in Deutschland ist ebenso zentrales Element des Stücks wie die Liebe. Am Donnerstag, den 25. Juli 2019, wird die Premiere des Musicals gefeiert. In der Zeit von 26. Juli bis 10. August 2019 folgen acht weitere Aufführungstermine, die Musical-Fans begeistern werden.

Musikfestival Steyr zeigt 2019 das Musical „Cabaret“ 2
Schlossgraben des Schloss Lamber © TVB Steyr

Für seine Besucher bietet das Musikfestival Steyr attraktive Packages. Gourmets kommen beispielsweise mit dem Package „Dinner & Musical“ auf ihre Kosten. Vor der Musicalvorstellung können sich die Gäste in einem der Partnerrestaurants des Musikfestivals kulinarisch verwöhnen lassen und im Anschluss die Vorstellung genießen. Mit dem Getränkeservice können bereits vorab Getränke und Snacks für die Pause, beziehungsweise für einen kleinen Umtrunk vor Beginn der Vorstellung online gebucht werden.

Das Musikfestival Steyr bietet auch zusätzlich zum Musical „Cabaret“ ein abwechslungsreiches Programm. Tanz und Bewegung sind die verbindenden Elemente zwischen der großen Musicalproduktion, dem Ballettstück „Fantasia“, einem Erlebnis für die ganze Familie, und dem Kinderworkshop.

Die Ballettproduktion entführt die Zuschauer auf eine Reise in eine faszinierende Wunderwelt, wo Träume wahr werden. Unter der künstlerischen Leitung von Michael Fichtenbaum verbinden sich modernes Ballett und Akrobatik zu einer fantasievollen Tanzgeschichte mit glitzerndem Bühnenbild und prächtigen Kostümen. Die ganze Familie ist eingeladen, sich am 27. und 28. Juli 2019 von dem humor- und fantasievollen Tanzerlebnis des Europaballetts St. Pölten verzaubern zu lassen.

25 Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, in der Ferienwoche vom 29. Juli bis 2. August 2019 aktiv Theaterluft zu schnuppern. Im diesjährigen Sommerworkshop können sie hautnah erfahren, was es heißt, auf der großen Bühne zu stehen und die Stars bei der Abschluss-Gala am 3. August 2019 im Alten Theater zu sein.

Musikfestival Steyr zeigt 2019 das Musical „Cabaret“ 3

Nach den samstäglichen Vorstellungen von „Cabaret“ wird der Schlosspark zur Lounge-Zone. DJ-Sound und kühlen Getränken sind bei den Festival Clubbings der energiegeladene Ausklang der Samstage.

Auch Cineasten kommen beim Musikfestival Steyr voll auf ihre Kosten. Die Spielstätte Schlossgraben wird an vier Abenden zum Kinosaal unter Sternenhimmel. In enger Kooperation mit dem City Kino Steyr wird eine gelungene Mischung aus Musikfilmen und Neuerscheinungen gezeigt.

Um das 25-jährige Jubiläum gebührend zu feiern, lädt Intendant Karl-Michael Ebner zum Jubiläums-Cocktail am Freitag, den 19. Juli 2019. Gemeinsam mit den vielen Besuchern wird auf die letzten 25 Jahre Musikfestival Steyr zurückgeblickt und der Geburtstag mit einer illustren Gästeschar gefeiert. 

Tickets und weitere Informationen finden sich online unter:
www.musikfestivalsteyr.at

Fotos: Jobst

Styraburg Festival – Ein Fest der Musik und Literatur

in Kunst & Kultur/Leben
Styraburg Festival - Ein Fest der Musik und Literatur 7

Das Styraburg Festival zeigt sich diesmal im frühlingshaften Wechselspiel von Literatur und Musik. Hauptsächlich „im Herzen” von Schloss Lamberg, dem Schlossatelier, finden zahlreiche Veranstaltungen und auch Workshops der Bildkunst statt.

Eröffnet wird das Styraburg Festival am 8. März 2019 um 19.30 Uhr mit der Lesung Alte Meister von Thomas Bernhard in der Schlosskapelle, mit den Burgtheaterschauspielern Martin Schwab (Heldenplatz, Holzfällen 1988/89) und Hans-Dieter Knebel, sowie Hapé Schreiberhuber.

Styraburg Festival - Ein Fest der Musik und Literatur 8
Martin Schwab – © Reinhard Werner

Erstmals beim Festival: Die Burg- und Filmschauspielerin Katharina Lorenz, das J. S. Bach-Duo Bachiana (Cembalo, E-Gitarre), das poetische Storytellerquartett Goethe groovt und natürlich Lesungen der Weltliteratur, über Casanova von Stefan Zweig und Thomas Bernhard, der „künstlerischen Galionsfigur des Negativem.“

Alte Meister | Lesung
Zum 30. Todestag von Thomas Bernhard

Styraburg Festival - Ein Fest der Musik und Literatur 9
Thomas Bernhard – © Peter Wurst

Ein weiteres Highlight ist das Konzert des Sextetts:
Panfili & Friends | World Music, Tango

Styraburg Festival - Ein Fest der Musik und Literatur 10
Rusanda Panfili – © Stefan Panfili

www.styraburg.com

Hapé Schreiberhuber – Das Malerische Werk

in Kunst & Kultur/Erlebnis
Hapé Schreiberhuber - Das Malerische Werk 15

Der Kunstverein Steyr zeigt vom 10. Februar bis 17. März 2019 eine Ausstellung mit Werken der verschiedenen Schaffensphasen des Künstlers. Erstmals kann somit der Öffentlichkeit ein Überblick über das bildkünstlerische Werk präsentiert werden, wobei auch bisher ungezeigte Frühwerke zu sehen sein werden.

Die Präsentation umfasst Gemälde und Lithographien und konzentriert sich vor allem auf die Genres Porträt, Landschaft und Aktmalerei. Verzichtet wird bewußt auf die Nutzung der Fotografie für die Malerei. Die Porträts entstehen durch die unmittelbare Begegnung mit dem Modell. Neben Freunden und Bekannten wurden auch prominente Modelle porträtiert, wie der Schauspieler Philipp Hochmair, der Komponist Balduin Sulzer und die Bergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner. Zu sehen ist auch die Darstellung der Maria Magdalena unter dem Kreuz, die im Schloss Lamberg in Steyr ausgestellt war und für heftige Diskussionen sorgte.

Als Mehr-Sparten-Künstler gestaltet Schreiberhuber Lesungen und Sprachperformances und gastierte mit seinen Rainer-Maria-Rilke-Projekten bereits in den deutschsprachigen Ländern. Sein Bildwerk wird vertreten von der Galerie Schön in Bonn. Darüber hinaus ist der Kunstschaffende Leiter für das Styraburg Festival und die Kunstwoche in Steyr sowie für Literatur und Musik in der Krypta der Peterskirche in Wien.

VERNISSAGE
Samstag, 9. Februar 2019, 19:00 Uhr
Kunstverein Steyr, Schloss Lamberg

  • Dr. Enrico Savio, Kunstverein Steyr, begrüßt,
  • Dr. Martin Miersch spricht zum Werk,
  • „Der Maler“ von R. M. Rilke wird rezitiert,
  • das Styraburg Ensemble erklingt.

AUSSTELLUNG
10. Februar – 17. März 2019
Do bis So: 10 – 12 und 14 – 17 Uhr / Eintritt frei

FÜHRUNG DURCH DIE AUSSTELLUNG
mit Dr. Martin Miersch:

  • Sonntag, 10. Februar 2019, 16:00 Uhr; Eintritt frei
  • Montag, 11. Februar 2019, 10:00 Uhr; Eintritt frei
Hapé Schreiberhuber - Das Malerische Werk 16
Der Künstler Hapé Schreiberhuber

Über Hapé Schreiberhuber:
Studien an der Facultat de Belles Arts Barcelona, an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, an der Universität für Gestaltung Linz und an der Universität Wien. Diplom zum Magister der Künste 1996 bei Wolfram Hänsch, Stipendien an der Facultat de Belles Arts Barcelona, am Egon Schiele Art Centrum Krumau und im Salzamt Linz.

Neue Kulturfläche im Schloss Lamberg

in Leben/Kunst & Kultur

STEYR. Der Steyrer Künstler Hapé Schreiberhuber erweitert nach zehn Jahren sein Atelier im Schloss Lamberg.
Er schafft einen neuen Veranstaltungsraum mit Bühne und siebzig Sitzplätzen. Schreiberhuber will den Raum vielseitig verwenden.

Neue Kulturfläche im Schloss Lamberg 21
Hapé Schreiberhuber im erweiterten Schlossatelier / © Christian Kreil

„Konzerte, Lesungen, Vernissagen, Theater, Diskussionsrunden, Filmabende – alles soll hier möglich sein!“ sagt Schreiberhuber, der die Fläche von den Bundesforsten anmietet.
Derzeit wird der Raum, ein beeindruckendes Tonnengewölbe mit drei kleinen Fenstern zum Steyr-Fluss, renoviert:
„Das erweiterte Schlossatelier macht mich unabhängiger von den freien Terminen der KünstlerInnen einerseits und den verschiedenen Flächen andererseits, die nicht immer zur Verfügung stehen,“ sagt Schreiberhuber.
„Ich kann damit außerhalb der Festival–Wochen im Frühjahr und Herbst kurzfristig Veranstaltungen einschieben.“ 

Die erste Veranstaltung, als Auftakt zum Styraburg Festival (14. Oktober 2017, 15:00 Uhr), ist eine Führung durch die Ausstellung „Der Schatten des Eros”.  Aktuelle künstlerische Arbeiten von Schreiberhuber werden vorgestellt und mit dem Künstler besprochen.

Seit 2007 lebt und arbeitet der künstlerische Leiter des Styraburg Festivals und der Kunstwoche Steyr als Maler, Mediendesigner und Kulturveranstalter im Schloss Lamberg.
Für mehr als 90 Veranstaltungen hat er bislang rund 200 KünstlerInnen für das internationale Festival verpflichtet.
„Mit dem „neuen Schlossatelier” wird das Steyrer Kulturangebot erweitert“, sagt Schreiberhuber der sich sich einen weiteren Zuwachs an kulturinteressierten Freunden und Förderern seiner Arbeit erhofft.

______________________________________

Der Schatten des Eros

  • Samstag 14. Oktober 2017, 15:00 Uhr
  • Führung durch die Ausstellung / Schlossatelier / Schloss Lamberg
  • Auftakt zum Styraburg Festival Steyr
  • Eintrittspreis: 10 Euro

______________________________________

  • Kartenbestellung unter
    tickets@styraburg.com
  • Telefon: +43 650 4053201
  • Kartenverkauf Stadtservice Steyr, Rathaus
  • Montag bis Freitag: 8:00 – 12:00 Uhr
  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 13:00 – 16:00 Uhr
Nach oben
X