Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

2. Steyrer Frauenkriminacht mit Alex Beer, Michaela Kastel und Sonja Silberhorn

7. März 2020 | 19:00 - 22:00

Alex Beer: „Der dunkle Bote“
Wien, November 1920: Ein Toter wird auf Schlimmste zugerichtet und von einer Eisschicht bedeckt aufgefunden. Kriminalinspektor August Emmerich und sein Assistent Ferdinand Winter werden mit den Ermittlungen betaut. Die beiden haben aber noch mehr zu tun, als ihnen lieb ist: Xaver Koch hat Emmerichs Lebensgefährtin entführt und erweist sich als extrem gefährlicher Gegner …
Alex Beer lebt und arbeitet in Wien. Sie wurde bereits zwei Mal mit dem Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. „Der dunkle Bote“ ist im Limes-Verlag erschienen.

Michaela Kastel: „Worüber wir schweigen“
Zwölf Jahre sind vergangen, seit Nina ihr Heimatdorf fluchtartig verlassen hat. Ihre unerwartete Rückkehr wirft das sonst so ruhige Leben in der Gegend aus der Bahn. Was führt sie wieder an den Ort, den sie so lange gemieden hat? Das Zusammentreffen mit ihrer alten Clique weckt unangenehme Erinnerungen an ein Ereignis, an dem ihre Freundschaft einst zerbrach.
Michaela Kastel gilt als einer der Jung-Stars der heimischen Krimi- und Thriller-Szene. Für ihren ersten Roman „So dunkel der Wald“ wurde die Wienerin mit dem deutschen Victor Crime Award ausgezeichnet. „Worüber wir schweigen“, erschienen im Emons-Verlag, ist ihr zweites Buch.

Sonja Silberhorn: „Waidlertod“
In einer Jagdhütte im Bayerischen Wald wird ein aufgebahrtes menschliches Skelett gefunden. Die Spur führt die Regensburger Kommissarin Lene Wagenbach zu einem Einödhof, von dem Jahrzehnte zuvor die junge Theresa verschwand. Ist sie die Tote in der Hütte? Die Familie des Mädchens schweigt beharrlich. Erst als ein neues Unglück geschieht, kommt langsam Licht ins Dunkel.
Sonja Silberhorn ist Regensburg, Deutschland, zu Hause. Ihre Kommissare ermitteln seit 2011. In „Waidlertod“ (Emons Verlag) sieht sich erstmals die Kriminalpolizistin Lene Wagenbach mit dem Kapitalverbrechen konfrontiert.

Alle drei Lesungen finden im Kulturzentrum AKKU statt.
Beginn ist um 19:00 Uhr.

Ticket-Hotline 0664 / 73 115 620

Eintritt: 15 / 13 / 10

Details

Datum:
7. März 2020
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
http://www.akku-steyr.com

Veranstaltungsort

AKKU Kulturzentrum, Färbergasse 5, 4400 Steyr