Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag Dr. Martin Pinsger “Mohn und Hanf – Chronische Schmerzen verstehen und behandeln”

21 Oktober | 21:00 - 23:00

Vortrag über ganzheitliche Ansätze in der Therapie chronischer Schmerzen und entspannende Live-Musik.Eintritt frei; Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl, daher Anmeldung unbedingt erforderlich: Anmeldung unter: 07252 / 52053-10 oder buchhandlung@ennsthaler.atHinweis: Es gelten die zu dem Zeitpunkt herrschenden Covid19-Zutrittsregeln.2018 wurde Hanf (Cannabis Sativa) von der Herbal Medicinal Products Platform Austria (HMPPA) zur Arzneipflanze des Jahres gekürt. Doch Hanf ist nicht gleich Hanf: Die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe der Cannabis-Pflanze unterliegt großen Schwankungen, daher ist auch die Qualität der schmerzstillenden und beruhigenden Wirkung höchst unterschiedlich.Beim Vortrag am 21. Oktober wird der bekannte Orthopäde, Schmerzspezialist und Buchautor, Dr. Martin Pinsger, Antworten auf viele Fragen geben: Warum ist nur der ärztlich kontrollierte Einsatz von Cannabis-Reinsubstanzen wissenschaftlich vertretbar und gemäß österreichischem Suchtmittelgesetz erlaubt? Wann und bei welchen Schmerz-Patienten werden die wissenschaftlich belegten Hauptwirkstoffe THC und CBD eingesetzt und was können sie bewirken? Für wen sind Präparate auf Opiat-Basis geeignet und was sollte dazu man als chronischer Schmerzpatient unbedingt wissen? Worin besteht ganzheitliche Schmerzbehandlung?Dr. Martin Pinsger, seit über 20 Jahren auf die Behandlung starker, chronischer Schmerzen spezialisiert, steht interessierten Besuchern am 21. Oktober auch für weitere Fragen zur Verfügung.Für Auflockerung und Entspannung sorgen Stefan Plank & Zizipe mit Oldies, Evergreens, Jazz und Pop.

Details

Datum:
21 Oktober
Zeit:
21:00 - 23:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Buchhandlung Ennsthaler, Stadtplatz 26, 4400 Steyr