Steyrer Meisterhändler

Das Besondere finden.

Leidenschaft, Herzblut und die Liebe fürs Detail zeichnen die Steyrer Meisterhändler*innen aus. Finden Sie das Besondere in Steyr. Raritäten und Highlights inklusive.

Unsere Meisterhändler

Hier stellen wir ihnen die ersten Steyrer Meisterhändler*innen in unserer geschichtsträchtigen Altstadt vor. Sie erfahren, welche hochwertigen Produkte diese Vorzeigeunternehmen anbieten und was sie so einzigartig macht.

Gütesiegel für Vorzeigegeschäfte

Steyr kann auf eine jahrhundertelange Tradition als Handelsstadt zurückblicken. Dieses Erbe halten die heimischen Betriebe noch heute am Leben und machen die romantische Stadt am Zusammenfluss von Enns und Steyr zu einem beliebten Einkaufsziel in der Region.

Steyrer Meisterhändler Gütesiegel

Die ersten Steyrer Meisterhändler*innen

Eine Reihe außergewöhnlicher Händlerinnen und Händler hebt sich von ihnen noch einmal qualitativ ab. Sie punkten mit einer Extraportion Herzblut, Leidenschaft, Gespür für die Bedürfnisse ihrer Kundinnen und Kunden sowie einem Auge fürs Detail und sorgen so für ein einzigartiges Einkaufserlebnis. Woran man sie erkennt? Am neuen Gütesiegel „Steyrer Meisterhändler“, das nur jene Betriebe tragen dürfen, die alle strengen Qualitätskriterien der unabhängigen Jury erfüllen und mit ihrem besonderen Service, ihrer Individualität und Authentizität hervorstechen.

Broschüre durchstöbern

Der Nischenladen

Kontakt & Anfahrt

Grünmarkt 12

Herzlich willkommen fühlen sich Kundinnen und Kunden immer, wenn sie den Nischenladen betreten. In freundlich hellem Ambiente präsentieren Monika Brandner und ihr sympathisches Team ein ebenso einzigartiges wie nachhaltiges Sortiment aus handgemachten Unikaten aus der Region, liebevoll gestaltetem Kunsthandwerk, attraktivem Schmuck, persönlichen Namens- geschenken und mit einem Auge fürs Detail designten Wohn- accessoires.

Von handgenähten Handtaschen über schicke Blumenkränze bis zu originellen Steyr-Souvenirs, die Ein- heimische wie Gäste der Eisenstadt Steyr begeistern, ist alles dabei, was das Herz begehrt. Für Babys und Kinder bietet der Nischenladen zauberhafte Präsente sowie einzigartige Mode aus der hauseigenen Manufaktur an.

Das kleine Schwarze

Kontakt & Anfahrt

Grünmarkt 4

Genuss, den man schon von weitem riecht: Die herrlichen Kaffeespezialitäten, die das „Das kleine Schwarze“ seinen Gästen serviert, erschnuppert man schon einige Häuser entfernt. Die erste Speciality-Coffee-Bar Steyrs begeistert mit besonders hochwertigen Kaffeesorten von ausgewählten Rösterinnen und Röstern. Feinschmecker entspannen in der Wohnzimmeratmosphäre der Espresso- und Filterkaffeebar bei einer dampfenden Tasse „schwarzem Gold“ und einer feinen Mehl- speise und geben sich ganz dem Genuss hin.

Wer auch zu Hause nicht auf den perfekten Kaffeemoment verzichten will, sucht sich aus der Vielfalt der frisch gerösteten Kaffeebohnen seine Lieblingssorte aus. Dabei kann man sich stets auf fundierte Beratung verlassen: Was das Team rund um die Eigentümer Victoria Arthofer und Ahmed Al Kharsa empfiehlt, schmeckt garantiert.

Stadtkind Steyr

Kontakt & Anfahrt

Stadtplatz 46

Dass Stefanie Mayrbäurl einen Blick fürs Besondere hat, merkt man sofort beim Betreten ihres feinen Geschäfts, in dem sie außergewöhnlich schöne Kinderkleidung, entzückendes Spielzeug und kindgerechte Geschenkideen für Räubertöchter und Superhelden von null bis acht Jahren anbietet. Für die Qualität und Nachhaltigkeit aller Produkte bürgt die Unternehmerin: Die Kleidung besteht fast ausschließlich aus Bio-Baumwolle, das Spielzeug großteils aus Holz und die vielen bunten Rucksäcke der verschiedenen Marken aus Recyclingmaterial. „Was ich im Stadtkind verkaufe, wähle ich persönlich mit Bedacht und mit den Augen einer liebenden Mutter aus“, verspricht sie.

Auf Wunsch personalisiert Stadtkind alle Produkte und verziert beispielsweise Holzstapeltürme oder Spielzeugeisenbahnen mit dem Namen, dem Geburtsdatum, dem Gewicht und der Größe des Kindes. So wird aus einem süßen Mitbringsel ein echtes Unikat, das die Augen von Groß und Klein strahlen lässt.

Schwinghammer Mode

Kontakt & Anfahrt

Stadtplatz 9

Klassisch-moderne und legere Mode von bekannten Marken wie Boss, Drykorn, Calvin Klein Jeans, Filipa K oder Closed ebenso wie von Newcomern, die es zu entdecken lohnt, erwartet Kunden in diesem stylischen Concept-Store. Als perfekte Ergänzung bietet er auch Accessoires aus Berlin, Florenz und Kopenhagen sowie ausgewählte Kosmetik und Spezialitäten an.

Bei Schwinghammer Mode sind Kundinnen und Kunden wirklich König. Auf alle Einkäufe gibt es drei Prozent Jahresbonus, eine Stunde parken wird rückvergütet, Änderungen sind kostenlos und beim Einkaufen werden Erfrischungen und Snacks gereicht. Ist ein Kleidungsstück einmal nicht in der richtigen Größe lagernd, wird es prompt nachbestellt. „Menschen gut und vor allem ehrlich zu beraten und zu erleben, wie sie ihr Outfit und ihren Auftritt optimieren, begeistert mich heute noch genau so wie am ersten Tag“, erzählt Petra Schwinghammer, die stilbewusste Geschäftsführerin.

nanu mein Schuh

Kontakt & Anfahrt

Stadtplatz 19

Die Qual der Wahl haben Damen, die bei nanu nach ihrem Traumpaar Schuhe suchen. Das umfangreiche Sortiment reicht von bequemen Sneakers für den Alltag bis zum auffälligen Modell für eine besondere Veranstaltung. Neben den Marken Paul Green, Gabor, Legero, Caprice und Ara gibt es auch italienische und spanische Labels mit dem gewissen Etwas. Perfekte Ergänzung ist die große Auswahl an Handtaschen in den angesagtesten Farben der Saison. Schicke Accessoires wie Schals, Tücher, Hauben, Strohhüte, Socken und Strumpfhosen runden das Angebot ab.

Kundenservice wird bei nanu groß geschrieben: Das Team um Geschäftsführerin Patricia Etlinger nimmt sich ausreichend Zeit für eine ausführliche Beratung. Dabei folgt es stets seinem Motto „Ehrlichkeit währt am längsten“ und verkauft ausschließlich Schuhe, in denen sich die künftige Trägerin rundum wohl fühlt und die perfekt sitzen. Wer Styling-Tipps braucht oder Informationen über die Must-haves der Saison braucht, ist bei nanu ebenfalls richtig.

Stadtplatz 6

Seit 1971 tigern die Steyrerinnen und Steyrer zum Löwen: Das von Franz Josef Hartlauer gegründete Geschäft am Stadtplatz ist das Stammhaus des österreichweit tätigen Unternehmens, das mittlerweile 161 Standorte betreibt und mehr als 1.700 Mitarbeiter beschäftigt. Basis seines Erfolgs sind die große Produktvielfalt mit fairem Preis-Leistungs-Verhältnis sowie die konsequente Lehrlingsaus- und Mitarbeiterfortbildung, die eine zuverlässige Fachberatung garantieren – egal ob im Bereich Optik, Hörgeräte, Handy, Fotografie, Buch oder Elektronik.

Zwei Besonderheiten von Hartlauer sind die eigene Hörgeräteanfertigung und die eigene Brillenanfertigung mit Europas modernster Einschleifanlage. Dank einer Kooperation mit dem Welser Schreibwarenhändler Skribo vergrößerte das Hartlauer Haus Steyr vor kurzem sein davor schon mehr als umfassendes Sortiment um Geschenkartikel, Schreibwaren, Papeterie, Büroartikel und Schulsachen.

Atelier Margit

Kontakt & Anfahrt

Pfarrgasse 16

Schmuck, der die Sinne verzaubert, erwartet alle, die das elegante Atelier Margit betreten. Das Team der Goldschmiede kreiert einzigartige Unikate für jeden Geschmack. Aus edelsten Metallen und hochkarätigen Edelsteinen entstehen individuelle Schmuckstücke, die so einzigartig und außergewöhnlich sind, wie die Kunden selbst, die mit ihnen ihre Persönlichkeit unterstreichen.

Verliebte können hier auch selbst Hand anlegen: Bei den heiß- begehrten Ehering-Workshops schaffen sie gemeinsam die Symbole für ihre Liebe und schmieden sie unter fachkundiger Anleitung selbst. So sind sie im wahrsten Sinne des Wortes ihres Glückes Schmied. „Ich freue mich sehr, dass ich mit Rat und Tat zur Seite stehen kann und mit meinem handwerklichen Können helfe, damit die Ringe genauso gelingen, wie man sie sich in den schönsten Träumen ausmalt“, verrät die leidenschaftliche Goldschmiedin und Eigentümerin des Ateliers, Margit Schnablehner.

Broschüre durchstöbern

Steyrer Meisterhändler 40

Verein Steyr lebt!

Die Steyrer Meisterhändler sind eine Initiative des Verein Steyr lebt!.

Der Verein besteht aus Händlerinnen und Händler, Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe in der Stadt Steyr und hat sich zusammengeschlossen, um unsere einzigartig schöne Innenstadt noch attraktiver, vielseitiger, bunter und lebendiger zu machen. Als starkes regionales Netzwerk bringen sie durch maßgeschneiderte Aktionen Kundenfrequenz und geben wichtige Impulse für die Weiterentwicklung unserer Stadt. Steyr soll eine Stadt der Begegnung bleiben, eine Stadt, in der es ein Vergnügen ist, in den Geschäften einzukaufen und eine Auszeit in den Gastronomiebetrieben zu genießen.

 

Intiative des Wirtschaftsverein STEYRlebt!
Projektleitung: Daniela Limberger, GF Stadtmarketing Steyr
Projektcoaching: Mag. Hubert Preisinger, Leap Forward
Text: Mag. Nicole Huber
Fotografie: Hannes Ecker, Roland Prandstätter
Grafik: Brandzone Kreativagentur / Cornelia Wolf