Arbeit. Wohlstand. Macht

Die OÖ. Landesausstellung widmet sich 2021 der Wirtschafts-, Sozial- und Identitätsgeschichte der gesellschaftlichen Gruppen Arbeiterschaft, Bürgertum und Adel und dokumentiert am Beispiel der Stadt Steyr ihre historische Bedeutung sowie ihr Zusammenwirken und ihre Rolle in der Gegenwart.

Die Themenschwerpunkte werden im Museum Arbeitswelt (Arbeiterschaft), im Innerberger Stadel (Bürgertum) sowie im Schloss Lamberg (Adel) präsentiert.

OÖ Landesausstellung 2021 in Steyr 1
Mag. Martin Selinger

Du wirst gesucht!

Du hast eine Idee, aber noch keinen konkreten Plan? Martin Selinger unterstützt dich bei der Umsetzung deines Projektes.

Du möchtest dich beim Rahmenprogramm zur OÖ. Landesausstellung 2021 aktiv einbringen? Du kennst ungewöhnliche Geschichten über Steyr, bewohnst ein historisches Gebäude, das du gerne für andere öffnen möchtest, oder hast einfach ein spannendes Projekt im Kopf – weißt aber noch nicht genau, wie du es umsetzen sollst? Wir unterstützen dich dabei!

Mag. Martin Selinger koordiniert das Rahmenprogramm und steht dir ab sofort jeden Montag von 13 bis 18 Uhr im Ausstellungsbüro im Innerberger Stadel (Neutor / Grünmarkt 27) mit Rat und Tat zur Seite.

Terminvereinbarung telefonisch +43 (0)660 73 93 310 oder per E-Mail MartinSelinger@gmx.net.

Nähere Informationen und Aktuelles auf

 

Foto Titelbild: Wolfgang Hack